Einträge von

Rückblick Waldgottesdienst 2019

Kontrolle ist gut – Vertrauen ist besser. Kann ich Jesus vertrauen auch wenn ich ihn nicht sehe? Kann ich mich wirklich darauf verlassen, dass er mich nicht fallen lässt sondern auffängt? Wäre es nicht besser, ich habe noch etwas Kontrolle über die ganze Situation? Das wurde anschaulich in einem Anspiel dargestellt. Eine junge Frau (gespielt […]

Rückblick Waldgottesdienst 2018

Herrlicher Sonnenschein und für Anfang Mai angenehme Temperaturen lockten viele Besucher am 13. Mai 2018 zum öffentlichen Waldgottesdienst ins schöne Striegistal. Der junge Evangelist, Musiker und Bauchredner Sebastian Rochlitzer aus Görlitz war mit einem großen Koffer angereist. Darin befanden sich nicht etwa Kleidungsstücke sondern ein riesiges, struppiges blaues Ungeheuer – „Ulfie“ – der am liebsten […]

Rückblick Wald­gottesdienst 2017

Am 28. Mai fand bei strahlendem Sonnenschein der traditionelle Waldgottesdienst am Wochenende nach Himmelfahrt am Waldhaus Kalkbrüche statt. Das Thema lautete „Gewinnen oder verlieren“ – oder Was nützt es einem Menschen, die ganze Welt zu gewinnen, wenn er selbst dabei unheilbar Schaden nimmt? (Die Bibel, Markus 8,36) Der Referent Thomas Zeschke hat es am eigenen […]

Verlegenheiten und Gelegenheiten

Bericht von Christoph Trinks Bei herrlichem Wetter wanderten oder radelten wieder viele Leute aus Hainichen, Etzdorf, Berbersdorf, Döbeln und sogar Brand-Erbisdorf zu den Kalkbrüchen an den Ort beim Zusammenfluss der beiden Striegisarme. Kinder konnten inmitten der wunderschönen Landschaft Pfauen, Hühner, Esel, Schafe, Ziegen und sogar Bienen bewundern. Der „Rochlitzer Bläserkreis“ unter Leitung von Jörg-Michael Schlegel […]

Rückblick Waldgottesdienst 2016

Der Waldgottesdienst am 8. Mai 2016 am Waldhaus Kalkbrüche (Striegistal) ist Geschichte. Trotz des frühen Termins Anfang Mai waren die Temperaturen doch recht angenehm und die Sonne ließ sich auch gelegentlich blicken, so dass wir den Gottesdienst im Freien feiern konnten. Die Blechbläser des Rochlitzer Bläserkreises gestalteten das musikalische Programm unter der Leitung von Landesposaunenwart […]